Aktuell vom 22.02.2009 17:35:00

Ich war gestern mal auf dem Sieglitz, nicht weil ich 1km durch 30-50cm hohen Schnee stiefeln wollte, sondern weil ich K5D arbeiten wollte, und da das von Zuhause aus nix wird bei mir, muss man halt auf den Berg. Und für irgentwas müssen die letzten 2 Jahre Antennen- und Stationsaufbau auf dem Sieglitz ja gut gewesen sein. Eine kleine Fotogallerie gibt es unter „Aktivitäten“ ->“Mission K5D„. Und wer jetzt glaubt Funkamateure sind verrückt weil sie bis Nachts um 2.00 Uhr im Winter auf dem Berg sind um mit irgent so ner Karibikinsel zu funken, und vorher nicht mal wissen ob es klappt, der hat völlig Recht. Aber es macht Spass, und wenn die Verbindung klappt erst recht.
73 de Matthias DG0OKW


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.