Aktuell vom 26.09.2006

In den letzten 2 Tagen wurde die Verbindung vom Wetzstein nach Wurzbach überarbeitet. Leider kam es in den letzten Wochen immer zu Abstürzen des APs in Wurzbach wenn vom Wetzstein oder Sieglitz aus viel Betrieb gemacht wurde. Gestern wurde der alte DWL900 in Wurzbach durch einen WRT54GL ersetzt, und heute wurde auf dem Wetzstein noch die Antenne Richtung Wurzbach mit an den WRT der seit längeren in Richtung Sieglitz aktiv ist angeschlossen. So das jetzt an allen 3 Standorten je ein WRT54GL aktiv ist. Wir hoffen das es in Zukunft nicht mehr zu (so vielen) Abstürzen der Linkstrecke kommt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.