Aktuell vom 08.12.2006

Die aufmerksamen Beobachter unsere Webseite haben es bestimmt schon gemerkt, es gibt wieder was Neues. Baken Monitoring, kurz gesagt wir hören mit einem CAT gesteuerten Transceiver permanent die 18 NCDXF Baken ab. Anfangs testweise nur auf einem Band (10m), aber gestern Abend haben Jochen (DH1NFJ) und ich (DG0OKW) die President Lincoln durch einen TS-690 ersetzt der jetzt in der Lage ist alle 5 Bänder von 20m bis 10m zu überwachen. Die empfangenen Signale werden automatisch mit dem Programm FAROS von VE3NEA ausgewertet und in einem Bild hier (Amateurfunk -> Bakenmonitoring) gespeichert, daran kann man sehen wie die Ausbreitungsbedingungen auf Kurzwelle sind. Einen kurzen Bericht über das FAROS Programm gibt es in der aktuellen CQDL 12/06 auf Seite 878.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.