Aktuell vom 30.06.2007

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Einbrauch auf das Clubstationsgelände auf dem Sieglitz verübt. Die Täter brachen alle Schlösser mit roher Gewalt auf und durchsuchten alle Räume der Clubstation. Zum Glück wurden keine wertvollen Gegenstände (wie Transceiver oder PCs) entwendet. Vermutlich handelt es sich um „Buntmetall-Sammler“. Aus Sicherheitsgründen wurde die Technik für das „Bakenmonitoring“ abgebaut. Somit ist diese Funktion in nächster Zeit nicht verfügbar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.