Aktuell vom 05.03.2008

Heute war ich mal auf dem Wetzstein um unser WLAN Problem zu untersuchen. Denn nicht nur der Sieglitz ist Offline sondern der Link nach Wurzbach geht auch 20dB schlechter als üblich. Nach dem Aufbau der Messtechnik auf dem Mast, bei -2Grad und Schneefall, stellte sich schnell heraus das das Adapterkabel vom AP zum Wilkinsonteiler (der die Leistung des APs zu den beiden Erregern aufteilt) defekt ist (Bilder 8-11). Wenn ich jeweils Die Antenne Direkt an den AP geschraubt habe waren die Signalstärken wieder so wie üblich. Das interesannte ist das der Erreger der zum Sieglitz strahlt auch das Signal von Wurzbach empfangen kann (wenn auch schlecht). Aber zumindest laufen beide Links jetzt erst einmal stabil bis ich den Teiler wieder einbaue. Gestern war ich auf dem Sieglitz und habe einige Umbauten an den Abspannungen des Mastes vorgenommen (Bilder 1-4). Weiterhin habe ich gestern festgestellt wie der (oder die) Einbrecher in das Gelände gelangt sind, sie sind einfach durch das 2. Total verrostete, eigentlich verschlossene Tor marschiert und offensichtlich auch wieder Hals über Kopf hinaus als sie die eine Kamera entdeckten (Bilder 5-7) Die Bilder zu diesem Aktuelltext gibt es hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.