Wetzsteinwanderung

Heute, am 18.Mai 2008, war es wieder so weit, unsere traditionelle Wetzsteinwanderung hat stattgefunden.
Das Wetter war nicht gerade einladend, aber das hat der guten Laune keinen Abbruch getan.
Gerhard, DL2AVK, hat die „schweren Sachen“ mit seinem Auto auf den Berg genommen. Wir sind dann bei tiefhängenden Wolken durch den Nebel zum Wetzstein gewandert. Oben angekommen, warteten schon Sandy, Max und Alex DH1NAX auf uns.
Thomas, DL5ARJ, begann sofort das neue Netzteil für DB0REV einzubauen. Also das alte analoge Netzteil ausbauen und unser neues Schaltnetzteil einbauen. Dann ging leider die Tür des Blechschrankes nicht zu, der Zähler war zu hoch, also alten Zähler auf die Grundplatte bauen und schon war das Problem behoben.
Mit dem Schaltnetzteil erhoffen wir uns eine deutliche Energieersparnis.
Für alle gab es Kaffe und selbstgebachenen Kuchen als Stärkung.
Nette Gespräche, etwas für die Gesundheit getan zu haben und ein neues Netzteil für DB0REV sind eine gute und erfolgreiche Erinnerung an diesen Tag.

Quelle: OV-X25


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.