Winterwanderung mit SOTA Aktivierung

Am 16.12.2006 führten wir bei „sommerlichen Wetter“ unsere Wetzsteinwanderung durch. Letztes Jahr waren Torsten DL4APJ un d Arne DK7AS wegen der stark winterlichen Straßenverhältnisse nicht weit gekommen und drehten bei Triptis um. Die Autobahn war gesperrt, die Landstraße durch querstehende LKW blockiert. Dieses Jahr ist das Wetter halt völlig verschieden von den normalen Verhältnissen zu dieser Jahreszeit. Trotzdem war es kalt und windig auf dem Wetzstein.
Auf 2m in SSB und FM kamen einige Stationen ins Log, speziell von Stationen aus Sachsen und ihren Bergen waren wir begehrt.
Auch unsere Neulizensierten Tom DO4TOM und Stefan DO4STI haben flotte QSO’s geführt.
Willem, der Enkel von Rolf DL2ARH und Ilona DG1ASK übte sich schon mit seinem kleinen PMR-Funkgerät.
Wie zu jeder Wetzsteinwanderung, war Siggi DL1AZJ mit dabei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.